Industria actualizada

Últimas noticias de las compañías

schaeffler0719Schaeffler y el equipo directivo de Schaeffler Friction Products Hamm GmbH firmó un contrato el viernes pasado, según el cual el equipo directivo se convertirá en el nuevo propietario de la empresa con el efecto de hoy. Los trabajos 110 en el sitio se mantienen a través de la Compra de Gestión (MBO).

Über den Kaufpreis wurde zwischen beiden beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Das Closing der Transaktion erfolgt in Kürze, die Veräußerung des Geschäfts unterliegt nicht der kartellrechtlichen Zustimmungspflicht. Die neue Gesellschaft wird als Inno Friction GmbH firmieren.

In Hamm wurden bisher speziell für die Schaeffler Gruppe Reibbeläge mit Trägerblechen für trockene Doppelkupplungen produziert. An der Spitze machte dieser Teil der Produktion zirka 60 % des Umsatzes der Gesellschaft aus. Zuletzt war die Nachfrage anhaltend und deutlich rückläufig.

Daneben beliefert das Werk in Hamm Drittkunden im Industrie- und Automotive-Geschäft mit verschiedenen Speziallösungen im Bereich Reibtechnik, unter anderem für den Agrarsektor, für Aufzugsysteme, elektromagnetische Bremsen oder Windkraftanlagen. Während die verbleibende Produktion für Doppelkupplungsbeläge am Standort Hamm voraussichtlich bis 2020/21 ausläuft, sieht das Management im Industriegeschäft weiterhin Entwicklungs- und Wachstumspotenzial.


Otra contribución del fabricante Esta dirección de correo electrónico está protegida contra robots de spam Para mostrar JavaScript debe estar activado!

Este sitio web es presentado por: